Sie sind hier: Diakonisches Werk Ansbach e.V. » Suchtberatung » Unsere Gruppenangebote » Nachsorgegruppe

Nachsorgegruppe

Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die wegen ihrer Suchtmittelproblematik bereits eine therapeutische Behandlung hinter sich haben, bzw. gerade abgeschlossen haben. Es geht in dieser Gruppe um den Austausch und die gegenseitige Unterstützung mit anderen Betroffenen, die sich ebenfalls in einer solchen Lebensphase befinden.

Themen sind v.a. die Wiedereingliederung in den Alltag, die Gestaltung des abstinenten Lebens, berufliche Perspektiven und Wiedereinstiegssituationen, Rückfallbearbeitung sowie Rückfallgefahren und -ängste.

Die Gruppe ist kostenlos.

Ort und Zeit:

Mittwoch, von 18:00 bis 19:30 Uhr, 14-tägig
In der Suchtberatungsstelle Ansbach
Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Speck.

Zurück zu den Gruppenangeboten...