Kontaktinformationen
Diakonisches Werk Ansbach e.V.
Ambulant Betreutes Wohnen fr psychisch- und suchtkranke Menschen

Landsknechtsweg 5
91522 Ansbach

Tel. 0981 84412
Fax 0981 4875818
Kontakt per E-Mail
Nützliche Links

Sie sind hier: Diakonisches Werk Ansbach e.V. » Ambulant Betreutes Wohnen » Betreutes Wohnen „Horizonte“

Horizonte – Betreutes Wohnen für suchtmittelabhängige Menschen

Sie haben ein Suchtproblem und wünschen eine Begleitung bei der abstinenten Lebensführung oder auf dem Weg dorthin:

  • Sie kommen aus einer stationären Reha, Entgiftung oder Soziotherapie.
  • Sie werden substituiert.
  • Sie wohnen zu Hause und wünschen Unterstützung bei der Alltagsgestaltung.

Ihre Ziele könnten sein:

  • selbstständig wohnen
  • suchtmittelunabhängig leben
  • eine Arbeit oder alternative Beschäftigung finden
  • einen cleanen Freundeskreis aufbauen
  • Freizeit und Hobbys nachgehen.

Unsere Unterstützung orientiert sich an Ihrem Bedarf:

Wir helfen Ihnen bei der Verbesserung Ihrer lebenspraktischen Fähigkeiten und unterstützen Sie bei Krisen und Rückfällen. Wir begleiten Sie in ihrer eigenen Wohnung oder von uns angemieteten Einzelapartments.

Konkret:

Unsere Arbeit findet in Einzelgesprächen, Hausbesuchen und in Gruppen statt. Wir bieten Hilfe bei der Alltagsbewältigung und unterstützen Sie im Umgang mit Ämtern, Ärzten und Justiz. Wir begleiten Sie bei der Konsumreduktion und Abstinenzsicherung (Rückfallprävention).

Mitarbeiter:

Andrea Gruse (Dipl.Soz.Päd.)

Lorenz Weihermann (Dipl.Soz.Päd.)

 

Kosten:

Die Kosten der Begleitung werden beim Bezirk Mittelfranken beantragt. Die Miete bestreiten Sie selber, z.B. durch Einkommen, Rente oder ALG II. Bei der Beantragung unterstützen wir Sie gerne.

Kontakt:

Ambulant Betreutes Wohnen für suchtkranke Menschen
Andrea Gruse
Landsknechtsweg 5
91522 Ansbach

Telefon: 0981 84412
Telefax: 0981 4875818
E-Mail: horizonte@diakonie-ansbach.de