Sie sind hier: Diakonisches Werk Ansbach e.V. » Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen » Aktuelle Informationen und Termine

Aktuelle Informationen und Termine

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Termine rund um die Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen.

Information zu unseren Onlineveranstaltungen

Wir bitten um Anmeldung per Telefon oder E-Mail

Anmeldung per Telefon: 0981 466 149-0

Anmeldung per E-Mail: schwangerschaftsberatung@diakonie-ansbach.de

 

"Schlaf Kindlein, schlaf"

Schläft Ihr Kind schwer ein oder wacht nachts häufig auf? Sind Sie erschöpft von den unzähligen schlaflosen Nächten?
Einschlafprobleme und unterbrochener Nachtschlaf sind eine Herausforderung für Eltern von Babys und Kleinkindern.
Die Referentinnen geben Informationen und hilfreiche Hinweise zum Thema "Schlafen". Der Vortrag unterstützt Sie dabei, gut und möglichst erholt durch diese Entwicklungsphasen Ihres Kindes zu kommen.

  • Wann: Donnerstag, 02.06.2022: 14.00 Uhr - 15.30 Uhr
  • Wo: Online - Veranstaltung über BigBlueButton

Referentinnen: Helga Lämmermann und Christiane Rimroth

Integrative Eltern-Säuglings-/Kleinkind-Beraterinnen an der Staatlich anerkannten Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen des Diakonischen Werkes Ansbach e.V. Vortrag in Kooperation mit dem Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Ansbach

"Schwangerschaf(f)t viele Fragen"

Ein Themenabend rund um die Fragestellungen zu Schwangerschaft, Geburt und der Zeit danach, wie zum Beispiel: Elterngeld, Elternzeit, Mutterschutz, Unterhalt, "Landesstiftung Hilfe für Mutter und Kind".

  • Was muss ich wissen?
  • Wie wird es als Familie sein?
  • Wann muss ich was erledigen?
  • Wo kann ich mich hinwenden?

Wir bieten den Vortrag jeweils an diesen Terminen an:

  • Wann:
    Montag, 27.06.2022 um 19 Uhr
    Montag, 26.09.2022 um 19 Uhr
    Montag, 05.12.2022 um 19 Uhr
  • Wo: Online - Veranstaltung über BigBlueButton

Referentinnen: Christa Escherle und Ute Neulist (Dipl. Sozialpädagoginnen)
Diakonisches Werk Ansbach e.V.
Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

"Trotz lass nach!"

Eine Vielzahl von Gefühlen gehört zu unserem Alltag. „Trotz“ und „Wut“ stellen Eltern immer wieder vor Herausforderungen. Für die Entwicklung des Kindes sind sie jedoch wichtig, um Selbstwirksamkeit zu spüren und ausdrücken zu lernen. Elterliche „Grenzsetzung“ gibt dem Kind dabei Orientierung und Sicherheit.
Zusammen mit Ihnen finden wir Antworten darauf, was Sie tun können, wenn die Gefühle bei Ihrem Kind brodeln.

  • Wann: Donnerstag, 14.07.2022: 14.00 Uhr - 15.30 Uhr
  • Wo: Online - Veranstaltung über BigBlueButton

Referentinnen: Helga Lämmermann und Christiane Rimroth

Integrative Eltern-Säuglings-/Kleinkind-Beraterinnen an der Staatlich anerkannten Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen des Diakonischen Werkes Ansbach e.V. Vortrag in Kooperation mit dem Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Ansbach

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

 


Schwanger und süchtig

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu diesem Thema zu erhalten.